Montag, 10. September 2012

[News] Lesemarathon

Lesemarathon - Fazit 



So, der Lesemarathon ist vorbei und ich möchte euch gerne abschließend noch mein Endergebnis bzw. Fazit mitteilen. 

Zunächst möchte ich mich bei allen bedanken, die so fleißig mitgelesen und mitkommentiert (sei es hier oder auf dem eigenen Blog) haben. Ein riesengroßes DANKESCHÖN an euch. Es hat wirklich Spaß gemacht zusammen mit euch zu lesen. Es motiviert einfach ungemein, wenn man sieht, das auch andere voller Euphorie mitmachen. Ihr seid wirklich super!

Nun zum Lesemarathon selbst. Ich gebe offen und ehrlich zu, dass ich nicht gedacht habe, dass es doch so anstrengend sein kann, mehrere Stunden hintereinander zu lesen. Am Schluss habe ich wirklich kapitulieren müssen, daher habe ich nach meinem letzten Update dann doch nichts mehr gelesen. Ich konnte mich irgendwann nicht mehr richtig konzentrieren und es hat auch keinen richtigen Spaß gemacht. Ich weiß natürlich nicht, ob es auch am Buch gelegen hat, welches mich nicht wirklich packen konnte. 

Somit sieht das End-Ergebnis meines Lesemarathons wie folgt aus:

- Nora Roberts - Insel des Sturms (414 von 414 Seiten gelesen)
- Nora Roberts - Nächte des Sturms (412 von 412 Seiten gelesen)
- Nora Roberts - Kinder des Sturms (117 von 413 Seiten gelesen)

Somit habe ich 2 1/4 Bücher gelesen. Mein eigentliches Ziel waren zwar drei gelesene Bücher, aber ich bin nicht enttäuscht deswegen. Insgesamt habe ich 943 Seiten innerhalb von 36 Stunden gelesen und ich bin absolut zufrieden mit dem Ergebnis. 

Ich bin mal gespannt, wer den nächsten Lesemarathon veranstaltet. Wenn ich Zeit habe, bin ich auf jeden Fall wieder dabei. Nur das nächste Mal nehme ich mir etwas weniger vor :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen