Mittwoch, 17. Oktober 2012

Neuzugänge: Jay Asher, Sabrina Qunaj und Thilo Corzilius

Neuzugänge im Oktober


Heute möchte ich euch gerne meine Neuzugänge, die in der ersten Hälfte des Oktobers den Weg zu mir gefunden haben, vorstellen. Dies wird wohl mein einziger Neuzugänge-Post für diesen Monat sein, da ich schwer an meinem SUB-Abbau arbeite. Aber natürlich ist die Gefahr groß, dass ich doch schwach werden könnte und mir noch das eine oder andere Buch zulegen muss. Aber bisher bin ich guter Dinge, dass alles so klappt wie ich mir das vorstelle.

So, jetzt stelle ich euch mal meine aktuellen Neuzugänge vor. Wenn ihr mehr zu den Bücher erfahren wollt, klickt einfach auf den Amazon-Link.


Wir beide, irgendwann von Jay Asher und Carolyn Mackler
gebunden
Verlag: cbt
Seiten: 400
ISBN: 978-3570161517
Preis: 17,99 €
Erhältlich u.a. bei Amazon:

Ich denke mal, dass die meisten von euch dieses Buch bereits kennen bzw. schon belesen haben. Beim letzten Besuch in unserer Buchhandlung konnte ich auch nicht mehr widerstehen und habe mir dieses Buch gekauft. Ich gehe mal davon aus, dass dieses Buch nicht lange auf meinem SUB liegen wird, da ich wirklich Lust habe es zu lesen. Daher habe ich es direkt auf meinen Lesestapel für den Monat November gelegt.



Elfenkrieg von Sabrina Qunaj
Taschenbuch
Verlag: Aufbau Taschenbuch
Seiten: 719
ISBN: 978-3746628370
Preis: 14,99 €
Erhältlich u.a. bei Amazon: http://amzn.to/U5fRMu


Dieses tolle Buch habe ich bei Leserunden.de. gewonnen. Vielen Dank nochmal an Leserunden.de und den Aufbau-Verlag!! Da die Leserunde bereits am Freitag startet, wird das Buch gar keine Möglichkeit haben, auf meinem SUB zu landen, sondern wird direkt weggelesen.




Der Herr der Laternen: Die traurige Geschichte vom glücklichsten Mann der Welt von Thilo Corzilius
Taschenbuch
Verlag: UlrichBurger-Verlag
Seiten: 150
ISBN: 978-3943378047
Preis: 7,50 €
Erhältlich u.a. bei Amazon (das Buch wird direkt vom Verlag geliefert): http://amzn.to/RuSwim 
Wie der gewillte Leser meines Blogs bereits festgestellt hat, habe ich dieses kleine Büchlein bereits gelesen und rezensiert. Die Rezension findet ihr übrigens hier. Wirklich ein niedliches kleines Buch, dessen Geschichte ich wirklich empfehlen kann. Dieses Buch habe ich auch direkt nachdem es bei mir eingegangen ist, gelesen. Wenn ich weiter meine Neuzugänge so ab arbeite, brauche ich mir wenigstens keine Gedanken darüber zu machen, ob mein SUB steigt :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen