Samstag, 3. November 2012

Lesung: Jens Schumacher


Lesungen am 20.10.2012 mit Jens Schumacher


Am Samstag, den 20.10.2012, war ich zusammen mit meinem Freund auf der Lesung von Jens Schumacher im "Drachenwinkel" in Dillingen/Saar. Die Lesung war zwar eigentlich für Kinder gedacht, aber da wir sowohl die Inhaber des Drachenwinkels sowie den Autor schon zu unserem Bekanntenkreis zählen, wollten wir natürlich trotzdem an der Lesung teilnehmen. Und was soll ich sagen?? Wir hatten wirklich unseren Spaß.



Jens Schumacher hat sein Buch "Die Welt der 1000 Abenteuer: Dschungel der Ungeheuer" vorgestellt. Dieses Buch ist bereits der 7. Band einer ganz besonderen Serie (2013 erscheint der 10. Band). Denn die Bücher liest man - wie der Autor bei der Lesung so schön erklärt hat - nicht wie normale Bücher von vorne nach hinten, sondern man entscheidet als Leser selbst wie die Geschichte weitergehen soll. Das Buch ist nämlich in ganz viele kurze Abschnitte unterteilt, die alle mit Nummern versehen sind. Am Ende eines jeden Abschnittes muss der Leser gewisse Entscheidungen treffen (z.B. in welche Richtung er gehen will oder wie er eine Schlucht überwinden will). Und diese Entscheidungen sind lebenswichtig, denn es gibt nur einen Weg, der ans Ziel führt. Entscheidet man sich falsch, kann die Geschichte ganz schnell zu Ende sein (diese Erfahrung haben wir leider auch bei der Lesung machen müssen). Und dann heißt es: Zurück auf Anfang. Man hat ein wenig das Gefühl, dass es wie eine Art Computerspiel ist. Denn wie bei einem Computerspiel sammelt man im Laufe der Geschichte verschiedene Gegenstände, hat besondere Charakter-Eigentschaften (die man sich am Anfang selbst aussuchen kann), etc.. Aber natürlich ist ein Buch bei weitem besser als ein Computerspiel. Und gerade für kleine Lesemuffel ist das Buch optimal. Dadurch, dass es eben aus kleinen Abschnitten besteht, bekommt der Leser nie das Gefühl, dass er Unmengen von Seiten lesen muss, bis z.B. ein Kapitel zu Ende ist. Und ich bin auch der Meinung, dass das Buch für die kleinen Leser nicht so schnell an Spannung verlieren kann, da sie ja nach jedem Abschnitt entscheiden müssen wie es weitergeht – und man will ja dann direkt wissen, ob die Entscheidung richtig war. Also ich für meinen Fall werde mir auf jeden Fall den ersten Band der Serie - "Die Welt der 1000 Abenteuer, Band 1: Das Vermächtnis des Zauberers" - kaufen, da ich die Idee einfach super finde und ich natürlich wissen will, ob ich es bis ans Ende der Geschichte schaffe - oder eher nicht.
 
Hier noch die Eckdaten zum ersten Band der Serie (wenn ihr mehr über das Buch erfahren wollt, klickt einfach auf das Buch – dann landet ihr direkt bei Amazon):


Die Welt der 1000 Abenteuer, Band 1: Das Vermächtnis des Zauberers von Jens Schumacher
Verlag: SchneiderBuch
Seiten: 304
ISBN:
978-3505125331
Preis: 9,95 €
empfohlenes Alter: 10-12 Jahre
(Bildquelle: Amazon.de)


Und für alle die gerne wissen möchten, wo der Drachenwinkel ist und um was es sich da eigentlich genau handelt, der erfährt mehr auf der Internet-Seite http://www.drachenwinkel.de/Drachenwinkel.1503.0.html oder unter http://www.werk-zeugs.de/

Und mein Tipp am Schluss: Im November und Dezember sind tolle Fantasy-Lesungen im Drachenwinkel. Also, wenn ihr in der Nähe wohnt und gerne Fantasy lest, schaut doch mal auf den oben genannten Internetseiten nach – es lohnt sich!

1 Kommentar: