Donnerstag, 31. Januar 2013

Lesestatistik Januar 2013


Im Januar bin ich eigentlich mit der Zahl der gelesenen Büchern sehr zufrieden - insgesamt waren es sieben Bücher. Auch die Anzahl der gelesenen Seiten mit 2.924 ist nicht schlecht. Leider kommt jetzt das große ABER: Meinen SUB konnte ich nicht abbauen - im Gegenteil: Er ist sogar um zwei Bücher gestiegen. Das macht natürlich mein gutes Lesepensum im Januar wieder wett, aber trotzdem bin ich froh, dass ich soviel geschafft habe. Im Februar werde ich wohl nicht so viel lesen, außer ich suche mir ein paar dünnere Bücher aus :-) Hier nun meine Lesestatistik für den Januar:

1.
Der Nussknacker - Reise durch ein Jahrhundert von Sobo (800 Seiten)
Bewertung: 3 1/2 von 5 Sterne

Das erste Buch im Januar war auch direkt mein erster Wälzer für die Wälzer-Challenge. Das Buch war nicht schlecht - es hatte seine Höhen und Tiefen. Ich hoffe, dass ich in nächster Zeit dazu komme, die Rezi für euch zu schreiben. 

2.
Das verbotene Eden. David und Juna von Thomas Thiemeyer (464 Seiten)
Bewertung: 4 von 5 Sterne

Dieses Buch war im Januar mein Highlight. Zu Beginn konnte es mich erst gar nicht überzeugen, aber so ab der Hälfte war ich in der Geschichte richtig drin. Werde mir im Februar auf jeden Fall den zweiten Teil kaufen.

3.
Tödliche Küsse: Eve Dallas 2. Fall von J.D. Robb (379 Seiten)
Bewertung: 4 von 5 Sterne

Dieses Buch habe ich schon mal vor zwei Jahren gelesen, als ich mit der Eve-Dallas-Reihe angefangen hatte. Jetzt möchte ich mit der Reihe wieder von vorne beginnen damit ich nochmal in die Geschichte reinkommen, denn ich haben noch einige ungelesene Bände in meinem Regal stehen, die gelesen werden wollen. Eine Rezi zu den einzelnen Bänden wird es wohl nicht geben - die Spoiler-Gefahr ist einfach zu groß.

4.
Die Geister von Rosehill von Susanna Kearsley (423 Seiten)
Bewertung: 3 1/2 von 5 Sterne

Die Idee des Buches war nicht schlecht, der Schreibstil war auch okay - aber trotzdem wollte der Funke bei mir einfach nicht überspringen. Für mich kam einfach keine Spannung auf. Es hat einfach das Bedürfnis gefehlt, weiter zu lesen. Im Februar werde ich euch die Rezi zu dem Buch noch nachreichen.

5.
Engelherz - Band 1 (Die Lilith Chroniken) von Jennifer Schreiner [E-Book]
(75 Seiten)
Bewertung: 3 von 5 Sterne

Mein erstes E-Book! War ganz okay - mehr aber auch nicht. Die weiteren Bände dieser Reihe werde ich mir wohl nicht holen. Eine Rezi werde ich auch nicht schreiben, da man bei 75 Seiten Buchumfang jetzt nicht wirklich viel zu rezensieren hat.

6.
Eine mörderische Hochzeit: Eve Dallas 3. Fall von J.D. Robb (415 Seiten)
Bewertung: 3 1/2 von 5 Sterne

Diesen Teil der Reihe hatte ich auch schon gelesen. War ganz gut, konnte aber mit dem zweiten Band nicht mithalten - da war die Spannung definitiv mehr vertreten. Trotzdem kann ich die Reihe bisher wirklich nur empfehlen.

7.
Goldstück von Anne Hertz (368 Seiten)
Bewertung: 3 1/2 von 5 Sterne

Die, die meine Rezension gelesen haben, wissen, dass dieses Buch für mich sehr zwiespältig war: Die Geschichte war auf der einen Seite nicht schlecht, aber auf der anderen Seiten auch irgendwie pietätlos. 


Endstand:
Anzahl Bücher:7
Gesamtseitenzahl: 2.924
Durchschnitt: gelesene Seiten pro Tag: 94 (Stand:31.01.2013)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen