Dienstag, 31. Dezember 2013

Lesestatistik Dezember 2013

  
Mit dem letzten Lesemonat in diesem Jahr bin ich doch recht zufrieden. Insgesamt habe ich sechs Bücher gelesen. Neuzugänge waren es zwar etwas mehr, aber egal. Meinen SuB konnte ich eh nicht mehr verringern. Der beträgt übrigens am Ende des Jahres 277 Bücher!! Leider konnte ich 2013 meinen SuB nicht verringern, jedoch hält sich der Zuwachs mit 12 Büchern in Grenzen. Trotzdem hoffe ich natürlich, dass es 2014 wieder besser wird. In den ersten zwei Monaten werde ich wohl nicht so zum Lesen kommen, aber ab März kann der SuB-Abbau in Angriff genommen werden.
 
So, dann kommen wir nun zur letzten Lesestatistik für dieses Jahr:
 
1.
Nijura - Das Erbe der Elfenkrone von Jenny-Mai Nuyen (512 Seiten)
Bewertung: 3 von 5 Sterne
Rezension folgt
 
Der Schreibstil der Autorin hat mir recht gut gefallen, was mich nach dem Lesen von "Noir" doch positiv überrascht hat. Leider war nur die Thematik nicht so ganz meins, daher gab es nur 3 Sterne.
 
2.
Magie der Weihnacht von Richard Paul Evans (253 Seiten)
Bewertung: 3 1/2 von 5 Sterne
Rezension folgt
 
Mein erstes Weihnachtsbuch für dieses Jahr. Die Geschichte hat mir wirklich gut gefallen und ich gehe mal davon aus, dass das Buch in dem einen oder anderen Jahr zur Weihnachtszeit nochmal gelesen wird.
 
3.
Die Mittwochsbriefe von Jason F. Wright (288 Seiten)
Bewertung: 3 von 5 Sterne
Rezension folgt
 
Die Idee, die hinter diesem Buch steckt, finde ich wirklich sehr ansprechend. Jedoch hat der Autor sie nicht so umgesetzt, wie ich mir das vorgestellt habe. Meiner Meinung nach hätten noch viel mehr Briefe in dem Buch vorkommen müssen, da das ja das eigentliche Thema war. Die Geschichte drumherum ist meiner Meinung nach viel zu oft in den Vordergrund getreten.
 
4.
Träume wie Gold von Nora Roberts (525 Seiten)
Bewertung: 3 1/2 von 5 Sterne
Rezension folgt
 
Dann gab es im Dezember mal wieder ein Nora-Roberts-Buch. Die Idee war gut, aber irgendwie war mir die Umsetzung ein wenig zu blutig. Wenn sie als J.D.Robb schreibt, bin ich es ja gewohnt, aber hier hat es mich doch etwas überrascht. Ich habe mir das Buch irgendwie ein wenig anders vorgestellt.
 
5.
Der kleine Lord von Frances Hodgson Burnett [E-Book] (173 Seiten)
Bewertung: 3 1/2 von 5 Sterne
Rezension folgt
 
Für mich gehört "Der kleine Lord" an Weihnachten einfach dazu. Dieses Jahr wollte ich neben dem Film auch mal das Buch lesen und hab mir das kostenlose E-Book runtergeladen. Das Lesen wurde ein wenig durch die doch recht langen Sätze und die veraltete Rechtschreibung erschwert. Trotzdem war die Geschichte recht lesenswert, da sie auch ein wenig vom Film abweicht.
 
6.
Zeit deines Lebens von Cecelia Ahern (368 Seiten)
Bewertung: 3 1/2 von 5 Sterne
Rezension folgt
 
Dieses Buch - besonders das Ende - hat es in sich. Die Geschichte plätschert so vor sich hin und man denkt so, ja ganz okay, und dann kommt das Ende! Und es lässt einen einfach nicht mehr los. Ich habe wirklich noch lange darüber nachdenken müssen. Eine wirkliche Überraschung.
 
-------------------------------------------------------------------------
 
Anzahl Bücher: 6
Gesamtseitenzahl: 2.119
Durchschnitt: gelesene Seiten pro Tag: 68  (Stand: 31.12.2013)
 

Sonntag, 29. Dezember 2013

SuB-Zuwachs # 8



Wie ich gerade festgestellt habe, liegt mein letzter Neuzugänge-Post schon etwas zurück. Zwischen Ende November und Mitte Dezember sind jetzt auch nicht allzu viel neue Bücher hinzugekommen. Dafür ist mein SuB in der Weihnachtszeit wieder um ein paar Bücher gewachsen, so dass ich mich endschieden habe, mal wieder einen Neuzugänge-Post zu machen. Da ich doch ein wenig gesammelt habe, werde ich nicht alle Bücher in einem Post vorstellen, sondern auf zwei Posts verteilen.
 
So, dann will ich mal anfangen:

(Quelle: Amazon)

Der kleine Lord von Frances Hodgson Burnett
E-Book
Seiten: 173
ASIN: B004UBDFDY
Preis: € 0,00
Erhältlich bei Amazon: http://amzn.to/1kSRk99

"Der kleine Lord" gehört für mich an Weihnachten einfach dazu. Jedes Jahr gucken wir in der Weihnachtszeit den Film. Dieses Jahr wollte ich auch gerne mal das Buch lesen und habe mir bei Amazon das kostenlose E-Book runtergeladen. Das Buch habe ich übrigens schon gelesen. Mehr erfahrt ihr zu gegebener Zeit in meiner Rezension :-)


(Quelle: Amazon)

Untote küssen besser von Maike Hirsch
Taschenbuch
Verlag: Piper Taschenbuch
Seiten: 240
ISBN:  9783492258395
Erhältlich u.a. bei Amazon (von Drittanbietern): http://amzn.to/1d0NZxw

Dieses Buch hat schon eine kleine Ewigkeit auf meinem Wunschzettel gestanden. Irgendwann bekomme ich dann immer das Problem, dass die Bücher nicht mehr gedruckt werden und sie somit nicht mehr zu kaufen gibt. Bei diesem Buch hatte ich aber noch Glück und konnte noch eine neue Ausgabe ergattern.


(Quelle: Amazon)

Spooky Little Girl - Ein Geist zum Verlieben von Laurie Notaro
E-Book
Verlag: Blanvalet Verlag
Seiten: 353
ASIN: B006CBQ4N8
Preis: € 4,99
Erhältlich bei Amazon: http://amzn.to/1d0OF6i

Bei diesem Buch ging es mir genauso wie bei "Untote küssen besser" - ich habe zu lange gewartet. Und schon gab es dieses Buch nicht mehr. Aber ich hatte Glück im Unglück, denn der Preis des E-Books wurde im Dezember auf € 4,99 reduziert. Und da mir das Cover nicht so wirklich gefallen hat und ich daher das Buch nicht unbedingt im Regal stehen haben muss, habe ich mir einfach das E-Book gekauft.


(Quelle: Amazon)
Sternenkraut von Susanne Mittag
gebunden
Verlag: Ueberreuter
Seiten: 223
ISBN: 978-3800056491
Preis: € 12,95
Erhältlich u.a. bei Amazon: http://amzn.to/KeiFnL
 
Dieses Buch habe ich beim letzten Besuch in einer unserer Stamm-Buchhandlung (wir haben zwei) gekauft. Es ist mir aufgrund seines sehr ansprechenden Covers aufgefallen. Bin mal gespannt wie es ist, denn ich habe noch ein weiteres Buch der Autorin auf meinem Wunschzettel.

Dienstag, 24. Dezember 2013

Frohe Weihnachten


 
Ich wünsche allen meinen Lesern und Blogbesuchern ein wunderschönes Weihnachtsfest! Hoffentlich gehen alle eure Wünsche in Erfüllung. Und falls doch mal wieder etwas "Weihnachtsstress" aufkommen sollte, dann schnappt euch einfach ein Buch und taucht ein wenig ab - das hilft immer.
 
Liebe Grüße
 
Kristin

Sonntag, 22. Dezember 2013

4. Adventsgewinnspiel: Gewinner



Auch das 4. und letzte Adventsgewinnspiel ist beendet. Ich bedanke mich recht herzlich beim UlrichBurgerVerlag für das Bereitstellen der Gewinne und bei allen, die mitgemacht haben. Es freut mich wirklich riesig, dass die Gewinnspiele so gut angekommen sind. Ich gehe mal davon aus, dass das ganze irgendwann wiederholt wird :-)
 
Jetzt will ich euch natürlich nicht länger auf die Folter spannen und euch den Gewinner des 4. Adventsgewinnspiels präsentieren. Achtung....gleich zieht die Glücksfee wieder ein Los...Spannung steigt...*auseinanderfalt*....und der Gewinner ist:
 
Steffi Bauer
 
Herzlichen Glückwunsch!! Schick mir einfach deine Adresse per E-Mail an k.goeder@t-online.de und schon ist das Buchpaket auf dem Weg zu dir.
 
Zum Schluss wünsche ich euch allen noch einen schönen restlichen 4. Advent und vor allem fröhliche Weihnachten.

Donnerstag, 19. Dezember 2013

[Callenge] Buchreihen


Viele von euch kennen bestimmt das Problem: Man liest ein Buch, das einem vielleicht auch recht gut gefällt und plötzlich merkt man - meistens an einem offenen Ende - das es sich hierbei um den ersten Teil einer Reihe/Trilogie/Duologie etc. handelt. Wenn das Buch richtig gut war, will man natürlich weiterlesen und holt sich den Folgeband. Da in den letzten Monaten die Verlage anscheinend nur noch mehrbändige Stories rausbringen, hat man schnell mal mehr als eine Reihe im Bücherregal stehen und ehe man sich versieht, kommt man mit dem Nachkaufen und lesen gar nicht mehr hinterher.
Daher will ich 2014 den unfertigen Buchreihen den Kampf ansagen. Bei vielen YouTuber oder Bloggern habe ich bereits gelesen, dass sie ebenfalls den Buchreihen an den Kragen wollen, was ein wenig motivieren ist, weil man mit seinem Vorhaben nicht so alleine ist :-)
 
Hier nun die Eckdaten meiner Buchreihen-Callenge;
 
- Sie startet am 01.01.2014 und endet am 31.12.2014.
- Es sollen zunächst vorrangig Buchreihen gelesen werde, von denen sich noch Bände auf den SuB befinden (hilft vielleicht auch ein wenig beim SuB-Abbau). Wenn einem eine Reihe absolut fesselt, kann man natürlich die weiteren Bände kaufen :-)
- Eine Mindestzahl an gelesenen Büchern gibt es nicht. Jeder kann so viel und so oft lesen wie er will.
 
Momentan habe ich derzeit auf meinem SuB noch 119 Bände aus insgesamt 50 Buchreihen. Da hat sich schon so einiges zusammengesammelt. Alle Bücher werde ich 2014 natürlich nicht schaffen, aber ich bin hoch motiviert, ein paar Reihen zu beenden bzw. die Bände von meinem SuB zu befreien. Für alle die es interessiert, habe ich die Bände der Buchreihen, die sich noch auf meinem SuB befinden, unten mal aufgelistet. Hier in diesem Post werde ich auch vermerken, wenn ich ein Buch gelesen habe. Also schaut gerne ab und zu mal vorbei.
 
Wenn ihr mitmachen und gemeinsam mit mir die unfertigen Buchreihen bekämpfen wollt, seid ihr herzlich dazu eingeladen. Ich freue mich über jede "Verstärkung". Ich hoffe nur, dass diese Challenge ein wenig besser läuft, als die "Wälzer-Challenge", bei der ich absolut gescheitert bin.
 
Also, ich bin für das Lesejahr 2014 gut vorbereitet und bin gespannt wie weit ich mit meiner Challenge komme.
 
 
Hier nun noch die Bücher aus Reihen/Trilogien/Duologien etc., die noch auf meinem SuB rumliegen (die Auflistung entspricht nicht unbedingt der tatsächlichen Reihenfolge):
 
Auf Teufel komm raus - Tanya Huff
Hüte sich wer kann - Tanya Huff

Blutschuld - Tanya Huff
Blutpakt - Tanya Huff
Blutbank - Tanya Huff
Blutspur - Tanya Huff
Blutlinien - Tanya Huff

Rauch und Schatten - Tanya Huff
 
Bann des Blutes - Patricia Briggs
Ruf des Mondes - Patricia Briggs
Spur der Nacht - Patricia Briggs

Der Kuss des Jägers - Sarah Lukas

Lockruf des Blutes - Jeanne C. Stein
Dunkle Küsse - Jeanne C. Stein
Verführung der Nacht - Jeanne C. Stein
Zeit der Jäger - Jeanne C. Stein
Der Kuss der Vampirin - Jeanne C. Stein

Blutnacht - Kim Harrison
Blutlied - Kim Harrison
Blutpakt - Kim Harrison

Black Dagger:
Blutlinien - J.R. Ward
Racheengel - J.R. Ward
Vampirträume - J.R. Ward

Gesandte des Zwielichts - Lara Adrian
Gezeichnete des Schicksals - Lara Adrian
Gefährtin der Schatten - Lara Adrian

Vampirgeflüster - Charlaine Harris

Engelssturm - Uriel - Heather Killough-Walden
 
Ein Vampir kommt selten allein - Katie MacAlister
Vampire lieben gefährlich - Katie MacAlister
Vampire sind zum Küssen da - Katie MacAlister

Cassia & Ky - Die Auswahl - Ally Condie *GELESEN*
(Reihe wird von mir nicht weitergelesen)
 
Vamps and the City - Kerrelyn Sparks
Vampire tragen keine Karos - Kerrelyn Sparks
Vampire mögen's heiß - Kerrelyn Sparks
Der Vampir, der aus der Kälte kam - Kerrelyn Sparks

Das verbotene Eden: Logan und Gwen - Thomas Thiemeyer
Das verbotene Eden: Magda und Ben - Thomas Thiemeyer

Die Sehnsuchtsvolle - Eve Edwards *GELESEN*
Die Herzentflammte - Eve Edwards

Die Sturmkönige - Dschinnland - Kai Meyer

Department 19 - Die Mission - Will Hill

Daughter of Smoke and Bone - Laini Taylor *GELESEN*

Die Mondjägerin - Keri Arthur

Ramses:
Der Sohn des Lichts - Christian Jacq *GELESEN*
Der Tempel der Ewigkeit - Christian Jacq *GELESEN*
Die Schlacht von Kadesch - Christian Jacq
Die Herrin von Abu Simbel - Christian Jacq
Im Schatten der Akazie - Christian Jacq

Osiris:
Die Verschwörung des Bösen - Christian Jacq
Das Geheimnis der Götter - Christian Jacq
Der Weg des Feuers - Christian Jacq
Der Baum des Lebens - Christian Jacq

Die weise Frau - Christian Jacq

Die Landkarte der Zeit - Félix J. Palma

Die MacGregors 1-5 - Nora Roberts
Die MacGregors 6-9 - Nora Roberts

Ufer der Hoffnung - Nora Roberts

Im Licht des Mondes - Nora Roberts

Im Licht der Sterne - Nora Roberts

So hell wie der Mond - Nora Roberts
So fern wie ein Traum - Nora Roberts
So hoch wie der Himmel - Nora Roberts

Zeit des Glücks - Nora Roberts
 
Eve-Dallas-Reihe:
Mord ist ihre Leidenschaft - J.D. Robb *GELESEN*
Das Lächeln des Killers - J.D. Robb
Das Herz des Mörders - J.D. Robb
Der Hauch des Bösen - J.D. Robb
Der Tod ist mein - J.D. Robb
Ein sündiges Alibi - J.D. Robb
Ein feuriger Verehrer - J.D. Robb
Einladung zum Mord - J.D. Robb
Im Namen des Todes - J.D. Robb
In Liebe und Tod - J.D. Robb
Im Tod vereint - J.D. Robb
In den Armen der Nacht - J.D. Robb
Liebesnacht mit einem Mörder - J.D. Robb
Mörderische Sehnsucht - J.D. Robb
Mörderspiele - J.D. Robb
Sanft kommt der Tod - J.D. Robb
Stirb, Schätzchen, Stirb - J.D. Robb
Spiel mit dem Mörder - J.D. Robb
Symphonie des Todes - J.D. Robb
Sündige Rache - J.D. Robb
Stich ins Herz - J.D. Robb
Tödliche Unschuld - J.D. Robb
Tanz mit dem Tod - J.D. Robb
 
Feuer und Stein - Diana Gabaldon

Milchgeld - Volker Klüpfel und Michael Kobr *GELESEN*
Erntedank - Volker Klüpfel und Michael Kobr
Laienspiel - Volker Klüpfel und Michael Kobr
Rauhnacht - Volker Klüpfel und Michael Kobr
Schutzpatron- Volker Klüpfel und Michael Kobr

evermore - Die Unsterblichen - Alyson Noel *GELESEN*
(Reihe wird von mir nicht weiter gelesen)

Gomorrha - Thomas Gifford
 
Aller guten Dinge sind vier - Janet Evanovich
Vier Morde und ein Hochzeitsfest - Janet Evanovich
Die Chaos Queen - Janet Evanovich
Ein echter Schatz - Janet Evanovich
Kalt erwischt - Janet Evanovich
Liebeswunder und Männerzauber - Janet Evanovich
Tödliche Versuchung - Janet Evanovich

bitterzart - Gabrielle Zevin

Hafenmord - Katharina Peters

Halo - Alexandra Adornetto

Hochzeitsglocken für die Diebin - Suzanne Enoch
Schau mir in die Augen - Suzanne Enoch

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Joanne K. Rowling

Kushiel - Das Zeichen - Jacqueline Carey

Kirschroter Sommer - Carina Bartsch *GELESEN*
Türkisgrüner Winter - Carina Bartsch *GELESEN*

Nachtgeister - Rob Thurman
Mondgeister - Rob Thurman

Magyria - Das Herz des Schattens - Lena Klassen

Mini Shopaholic - Sophie Kinsella

Rubinrot - Kerstin Gier *GELESEN*
Saphirblau - Kerstin Gier
 
Shadowfever - Karen Marie Moning

Stadt, Land, Kuss - Cathy Woodman
Dann muss es Liebe sein - Cathy Woodman

Tote Paten küssen besser - Casey Daniels
 
Darkyn - Versuchung des Zwielichts - Lynn Viehl
 
Die Rebellin von Shanghai - Tereza Vanek - *GELESEN*

Die Flüsse von London - Ben Aaronovitch

Vampire Souls - Nachtrausch -  Jeri Smith-Ready *GELESEN*
(Reihe wird von mir nicht weitergelesen)

Nightfall - Schwingen der Nacht - Adrian Phoenix
Nightfall - Rückkehr des Engels - Adrian Phoenix
Nightfall - Zeiten der Finsternis - Adrian Phoenix

Die Chroniken der Weltensucher 01: Die Stadt der Regenfresser - Thomas Thiemeyer
 
Night Sky 1 - Sklave des Blutes - Stephanie Madea
 
Der Kelch von Anavrin: Das Herz des Jägers - Lara Adrian
Der Kelch von Anavrin: Das magische Siegel - Lara Adrian
 
Die Rache des Ritters - Tina St. John

City of Angels Band 1: Engelsbrut - Andrea Gunschera

The Darkwing Chronicles 1: Vampire küssen besser - Savannah Russe

Schweinskopf al dente - Rita Falk

Dark Lord: Da gibt's nichts zu lachen! von Jamie Thomson *GELESEN*
(Reihe wird von mir nicht weitergelesen)

Gestohlene Rache von Elisabeth Naughton *GELESEN*

Das erste Date von Natalie Rabengut *GELESEN*

Perfect Passion - Stürmisch von Jessica Clare *GELESEN* 

Mittwoch, 18. Dezember 2013

4. Adventsgewinnspiel


Zum letzten und vierten Mal startet mein Adventsgewinnspiel. Da es kurz vor Weihnachten ist, lässt sich der UlrichBurgerVerlag nicht lumpen und stellt insgesamt DREI (!) Bücher für das Gewinnspiel zur Verfügung. Und zwar handelt es sich hierbei um die ersten drei Bände aus einer Novellenreihe, welche insgesamt aus 10 Büchern bestehen wird. Jedes halbe Jahr kommt ein neuer Band hinzu. Sowohl die Autoren als auch die Themen der Bücher sind total unterschiedlich. Nur eins haben die Bücher gemeinsam: sie haben fantastische Elemente.
 
Und einer von euch kann diese drei tollen Bücher gewinnen!! Jetzt will ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen und euch die Bücher präsentieren:
 
(Quelle: UlrichBurgerVerlag)

Der Herr der Laternen von Thilo Corzilius
 
Zum Inhalt:
Malcolm Delaware ist der glücklichste Mann der Welt. Er hat sich über die Jahre damit angefreundet oder besser gesagt: Er hat sich damit abgefunden. Bis eines Tages eine Frau in sein Leben tritt, die alles ändert. Sie zieht ihn tief hinein in Geschichten, voll von trauerndem Glück, gefallenen Sternen und in einen geheimnisvollen Garten voller Laternen …
“So magisch wie eine Melodie, die man selbst an düsteren Tagen versonnen summt.” Christoph Marzi
  
(Quelle: UlrichBurgerVerlag)
 
Die Ballade von Tarlin von Stephan R. Bellem
 
Zum Inhalt:
„Das Empire schert sich nicht um uns. Solange wir genug Steine für den Krieg liefern, ist den hohen Lords scheißegal, wie viele hier draußen krepieren.“ Die Expansion ihres Empires hat die Elfen weit nach Westen über die Eismeere geführt. Doch in der Steppe lauert der Tod. Wilde Orks wollen ihr Land nicht kampflos aufgeben und schlachten elfische Herren und menschliche Sklaven gleichermaßen ab. Den Vormarsch der Invasoren können sie jedoch nicht aufhalten. Erst als die Stollen zur Förderung magischer Edelsteine zu tief in die Erde reichen und das Land selbst sich erhebt, wird Tarlin klar, dass sein Volk nicht den richtigen Weg eingeschlagen hat. Nun gibt es nur noch eine Frage: Kann er noch verhindern, dass der Rachegeist erwacht?
 
 
(Quelle: UlrichBurgerVerlag)

Seacrest House von Lilach Mer
 
Zum Inhalt:
Die Lichter von Blackpool, heißt es, sind nachts über Meilen zu sehen; bis in die leere Dunkelheit, die das Leben umgibt. Wer sieht sie von dort?’ Joseph Nash, Frauenfreund, Kriegsheld und vom Glück verlassener Herumtreiber, ist dabei, es herauszufinden – ob er es will oder nicht. Als er morgens fröstelnd und ohne einen Penny in der Tasche an einer Blackpooler Straßenbahnhaltestelle aufwacht, sitzt eine fremde Katze auf seiner Brust, die ihn nachdenklich betrachtet. Wenig später taucht sie wieder auf, diesmal auf den Stufen eines wunderlichen alten Hauses, das den Nachbarn in der Straße nicht ganz geheuer ist: “Seacrest House” steht auf dem abgefallenen Schild. Wie es scheint, werden dringend Handwerker gebraucht. Josh findet sich mit einer Werkzeugskiste wieder, aber die Pension ist nicht der sichere Unterschlupf, auf den er gehofft hatte. Eine schaurige Vergangenheit liegt wie ein Spinnennetz über den verstaubten Räumen. Bald ist auch Josh in den unsichtbaren Fäden gefangen.
 
 
Und so könnt ihr gewinnen:
Ihr musst lediglich meinem Blog oder mir auf Twitter folgen und einfach ein Kommentar, dass ihr die Bücher gewinnen wollt, unter diesem Post veröffentlichen. Und schon seit ihr im Lostopf!
 
Das Gewinnspiel läuft bis zum 21.12.2013, 23:59 Uhr. Pünktlich am 4. Advent wird dann der Gewinner verkündet.
 
Ich wünsche euch viel Glück!

Sonntag, 15. Dezember 2013

3. Adventsgewinnspiel: Gewinner



Dann möchte ich euch nicht länger warten lassen und den Gewinner des 3. Adventsgewinnspiels verkünden. Meine altbewerte Glücksfee hat folgenden Namen gezogen: 
 
Andrea M.
 
Herzlichen Glückwunsch!! Schick mir einfach deine Adresse per E-Mail an k.goeder@t-online.de und schon ist das Buch auf dem Weg zu dir.
 
Am Mittwoch startet dann das letzte und 4. Adventsgewinnspiel. Seid gespannt, was es dann zu gewinnen gibt. Ein kleiner Tipp: Es gibt mehr als ein Buch zu gewinnen!
 
Dann wünsche ich euch noch einen schönen 3. Advent.

Mittwoch, 11. Dezember 2013

3. Adventsgewinnspiel


Schon wieder ist Mittwoch und schon wieder startet ein Adventsgewinnspiel. Bei dem 3. Adventsgewinnspiel gibt es wieder ein Buch aus einem ganz anderen Genre zu gewinnen. Es geht diesmal in den Bereich "Humor". Dank des UlrichBurgerVerlags könnt ihr dieses tolle Buch gewinnen:

(Quelle: UlrichBurgerVerlag)

Rock Dad von Moses W.

Klappentext:
Jens „Kutte“ Kuttowski ist Mitte 30. Fan des 80er Jahre Hard Rocks. Insbesondere von KISS. In seiner Freizeit ist er Gitarrist der Coverband IN ROCK. Lebt in einer leidlich soliden Partnerschaft, die ihre schlimmsten Krisen bereits hinter sich hat. Doch als er erfährt, dass er Vater wird, wirft das sein komplettes Leben über Bord, obwohl die Schwangerschaft seiner Freundin Petra irgendwie, in einer gewissen Art und Weise, geplant war. Auch das sich die Band IN ROCK trennen möchte, macht es für ihn nicht gerade leichter. Doch für einen großen Gig, möchten sie noch zusammenbleiben. Sie dürfen im Vorprogramm von Gary Moore spielen. Dumm nur, dass dieser Gig am Tag des errechneten Geburtstermins stattfinden soll …

 
 


Und so funktioniert's:
Ihr musst lediglich meinem Blog oder mir auf Twitter folgen und einfach ein Kommentar, dass ihr das Buch gewinnen wollt, unter diesem Post veröffentlichen. Und schon seit ihr im Lostopf!
 
Das Gewinnspiel läuft bis zum 14.12.2013, 23:59 Uhr. Pünktlich am 3. Advent wird dann der Gewinner verkündet.
 
Ich wünsche euch viel Glück!

Sonntag, 8. Dezember 2013

2. Adventsgewinnspiel: Gewinner



So, auch der Gewinner des 2. Adventsgewinnspiel steht fest. Die Glücksfee - wieder repräsentiert durch meinen Freund - hat folgenden Namen gezogen:
 
Aletheia
 
Herzlichen Glückwunsch!! Du hast "Urlaub mit Kullmann" gewonnen!  Schick mir einfach deine Adresse per E-Mail an k.goeder@t-online.de und schon ist das Buch auf dem Weg zu dir.
 
Am Mittwoch geht es schon weiter mit dem 3. Adventsgewinnspiel. Und ich kann schon so viel verraten: Es wird wieder ein Buch aus einem ganz anderen Genre.
 
Dann wünsche ich euch noch einen schönen 2. Advent.

Mittwoch, 4. Dezember 2013

2. Adventsgewinnspiel


Der Mittwochabend ist zwar schon etwas fortgeschritten, aber trotzdem möchte ich - wie angekündigt - noch das 2. Adventsgewinnspiel starten. Diesmal ist es ein Buch aus einem ganz anderen Genre, und zwar handelt es sich diesmal um einen Krimi.

Dieses tolle Buch aus dem UlrichBurgerVerlag gibt es diesmal zu gewinnen:
 
 
Inhaltsangabe:
 
Sie sieht was …
aber da ist niemand …
Sie hört was …
aber da ist nichts …
hr Kind verschwindet …
nur sie merkt es …
Sie weiß, wer ihr Feind ist …
aber niemand glaubt ihr …
 
Eine Leiche treibt durch die Bucht von Rovinje. Eigentlich wollte Anke Deister nur einen erholsamen Urlaub zusammen mit ihrer Tochter, ihrem ehemaligen Chef und Mentor Norbert Kullmann, Hauptkommissar a.D., und seiner Frau in Kroatien verbringen. Doch ohne es zu ahnen, sticht sie in ein Wespennest – ein Fehler, der in diesem fremden Land ungeahnte Folgen hat. Ein nicht greifbarer Gegner verfolgt sie bis ins Saarland. Auch dort hören die bösen Überraschungen nicht auf …
 
 
 
Und so funktioniert's:
Ihr musst lediglich meinem Blog oder mir auf Twitter folgen und einfach ein Kommentar, dass ihr das Buch gewinnen wollt, unter diesem Post veröffentlichen. Und schon seit ihr im Lostopf!
 
Das Gewinnspiel läuft bis zum 07.12.2013, 23:59 Uhr. Pünktlich am 2. Advent wird dann der Gewinner verkündet.
 
Ich drücke euch wieder ganz fest die Daumen!!

Montag, 2. Dezember 2013

Lesestatistik November



Wieder ist ein Monat zu Ende. Leider ein nicht wirklich guter Lesemonat. Ich habe im November gerade mal zwei Bücher zu Ende gelesen und eins abgebrochen. Eine wirklich magere Ausbeute. Ich hatte gehofft, dass ich mein aktuelles Buch im November auch noch schaffe - aber Pustekuchen. Momentan bin ich gerade mal bei der Hälfte. Ich hoffe, der Dezember wird besser. Vorgenommen habe ich mir schon so einiges, da ich gerne ein paar Weihnachtsbücher lesen will, damit ich ein wenig in Stimmung komme. Das Jahr ging meiner Meinung nach viel zu schnell rum und ich bin gefühlsmäßig noch gar nicht bei Weihnachten. Wie geht es euch? Seit ihr schon richtig in Weihnachtsstimmung? Mal schauen, ob sich das bei mir bis zum 24. Dezember noch bessert.
 
Hier aber nun meine kleine Lesestatistik für den November.
 
1.
Saarland: Krimiland - Fünf Autoren - Fünf Fälle [Anthologie] (170 Seiten)
Bewertung: 3 1/2 von 5 Sterne
Rezension folgt
 
Ich habe bisher - mit Ausnahme der Reihe von J.D. Robb - noch keinen Krimi gelesen, der mir wirklich gut gefallen hat. Daher bin ich bisher kein Fan des Genres. Aber ich muss sagen, mit Krimis als Kurzgeschichte kann ich mich anfreunden. Sie sind nicht zu langatmig und man hat eine schöne Auswahl an verschiedenen Stilrichtungen. Am Besten hat mir der Krimi von Angelika Lauriel gefallen. Eine Geschichte, über die ich noch ziemlich lange nachgedacht habe.

2.
Die Antiquarin von Sheridan Hay (429 Seiten)
Bewertung: 2 1/2 von 5 Sterne
Rezension folgt
 
Wir ihr bestimmt schon wisst, bin ich ein riesiger Fan von Büchern, die sich um das Thema Bücher drehen. Ich finde es einfach toll, wenn in Büchern mein Lieblingshobby die Hauptrolle spielt. Nur leider konnte mich "Die Antiquarin" so gar nicht begeistern. Die Geschichte hat mich nicht berührt und ich bin überhaupt nicht mit ihr warm geworden. Mir ist nicht mal ansatzweise klar geworden, auf was die Autorin mit dem Buch hinauswill, was sie dem Leser vermitteln will. Ich weiß, dass einige Leser dieses Buch absolut toll fanden, nur ich gehöre leider überhaupt nicht dazu.
 
-------------------------------------------------------------------------
Anzahl Bücher: 2
Gesamtseitenzahl: 599
Durchschnitt: gelesene Seiten pro Tag: 20 (Stand: 30.11.2013)
 

Abgebrochene Bücher:

Die Ahnen von Avalon von Marion Zimmer Bradley (608 Seiten)
 
"Die Nebel von Avalon" habe ich mit 14 oder 15 Jahren gelesen. Seitdem konnte mich Marion Zimmer Bradley immer wieder mit ihren Bücher begeistern. "Die Ahnen von Avalon" war der letzte Teil der Reihe rund um Avalon, den ich noch ungelesen in meinem Bücherregal stehen hatte. Eigentlich wollte ich ihn im November endlich mal lesen, doch nach 100 Seiten habe ich das Buch dann doch etwas enttäuscht abgebrochen. Ich bin überhaupt nicht in die Geschichte reingekommen und bin gedanklich auch immer wieder abgeschweift. Außerdem kamen mir viel zu viel Charaktere darin vor, so dass ich schon nach 100 Seiten nicht mehr wusste, wer wer ist. Ich habe einfach gemerkt, dass dieses Buch nicht meins ist und habe es dann lieber gelassen.

Sonntag, 1. Dezember 2013

1. Adventsgewinnspiel: Gewinner



Das 1. Adventsgewinnspiel ist beendet! Da ist natürlich die Spannung groß, wer der Gewinner ist. Mein Freund durfte Glücksfee spielen und hat folgenden Gewinner von "Sarania - Das Vermächtnis der Magier" gezogen:
 
PMelittaM
 
Herzlichen Glückwunsch! Schick mir einfach noch deine Adresse per E-Mail an k.goeder@t-online.de und schon ist das Buch auf dem Weg zu dir.
 
Und alle anderen: Nicht traurig sein. Am Mittwoch startet schon das nächste Gewinnspiel! Vielleicht klappt es da dann besser.
 
Dann wünsche ich euch noch einen schönen 1. Advent.