Sonntag, 5. Januar 2014

[Fazit] Aktion: Rettet das Sparschwein



Meine "Rettet das Sparschwein"-Aktion ist bereits seit ein paar Tagen zu Ende und ich möchte euch den Endstand natürlich nicht vorenthalten. Hier seht ihr meine Ausgaben und Einnahme in den Monaten September bis Dezember:

Ausgaben           Einnahmen
Im September:                                      3,99 €
Im Oktober:                                           8,95 €                        8,50 €
Im November:                                     11,44 €                        9,80 €
Im Dezember:                                     28,96 €
------------------------------------------------------------------------------------------
Insgesamt:                                                       - 31,05 €


Insgesamt habe ich somit 31,05 € für Bücher in vier Monaten ausgegeben. Für meine Verhältnisse ein ziemlich gutes Ergebnis, auch wenn der Dezember im Vergleich zu den anderen ein ziemlich schlechter Monat war.
 
Mein Fazit:
Es war ein wirklich interessanter Versuch, über einen gewissen Zeitraum so wenig wie möglich für Bücher auszugeben. Aber ich habe gemerkt, dass ich für so was einfach nicht gemacht bin, da mein Durchhaltevermögen doch nicht das beste ist - wie man ja am Dezember sehen kann. Und über die ersten Tage im Januar will ich gar nicht sprechen. Nur soviel: Ich habe einiges nachgeholt. Was ja so gar nicht Sinn und Zweck dieses Vorhabens war. Daher bewundere ich alle, die bei Buchkaufverboten o.ä. durchhalten. Hut ab davor! Ich werde so etwas definitiv nie schaffen. Für mich gehört es zu meinem Hobby einfach dazu, Bücher zu kaufen. Es ist einfach ein tolles Gefühl, was ich nicht missen möchte. Ich denke mal, dass es für mich möglich ist, ein, zwei Monate nur ein Buch zu kaufen. Aber mehr ist nicht drin. Trotzdem bin ich froh, dass ich das Ganze mal ausprobiert habe.

1 Kommentar:

  1. Huhu,
    also ich finde 31,05 Euro für 4 Monate echt gut. Ich bin für Buchkaufverbote usw auch nicht gemacht. Nachdem mein SuB im letzten Jahr so extrem gestiegen ist, habe ich mir jetzt auch ein abgeschwächtes auferlegt, also ich darf mir nur noch Bücher kaufen, die eine bereits begonnene Reihe fortsetzen. Aber erstens habe ich so viele begonnene Reihen, dass ich immer noch ewig viele kaufen könnte und 2. hadere ich jetzt schon damit, wenn mir gute und interessante Bücher über den Weg laufen - und dabei ist das Jahr gerade mal 5 Tage alt^^

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen