Sonntag, 2. Februar 2014

Lesestatistik Januar 2014

 
 
Das neue Jahr ist lesetechnisch nicht so gut gestartet - was aber für mich abzusehen war. Im Januar habe ich es gerade mal geschafft, zwei Bücher zu lesen. Wirklich ein magere Ausbeute. Und ich befürchte, dass der Februar nicht unbedingt besser wird. Momentan geht einfach zu viel Zeit fürs Lernen drauf, so dass zum Lesen kaum Möglichkeiten bleiben. Aber Ende Februar habe ich die schriftlichen Prüfungen erstmal hinter mir und kann mit dem SuB-Abbau endlich durchstarten. Apropos SuB-Abbau. Der ist im Januar auch wieder gehörig in die Hose gegangen, denn ich habe 10 Neuzugänge zu vermelden, die ich euch auch noch vorstellen will.
 
Kommen wir aber nun zu den zwei im Januar gelesenen Büchern:
 
1.
Die Rebellin von Shanghai von Tereza Vanek (680 Seiten)
Bewertung: 3 1/2 von 5 Sterne
 
Ein Leserundenbuch, dass ich auf Leserunden.de mit anderen Mitgliedern gelesen habe. Ich muss sagen, dass es dem Vorgänger-Band in Nichts nachsteht und wirklich ein interessantes Buch ist. Mehr erfahrt ihr in meiner Rezi.

2.
Der Zauber der ersten Seite von Laurence Cossé (464 Seiten)
Bewertung: 3 von 5 Sterne
Rezension folgt
 
Wieder ein Buch, das ich während einer Leserunde gelesen habe, diesmal bei Lovelybooks. Das Buch war schon eine kleine SuB-Leiche, daher war ich auch froh, dass ich es zusammen mit anderen Mitgliedern endlich gelesen habe. Leider war das Buch nicht so ganz das, was erwartet wurde. Mehr dazu aber in meiner noch kommenden Rezi. Nur soviel: Der Anfang und insbesondere das Ende des Buches haben mir irgendwie das Buch versaut. Dabei war der Mittelteil so richtig gut. 
-------------------------------------------------------------------------
Anzahl Bücher: 2
Gesamtseitenzahl: 1.144
Durchschnitt: gelesene Seiten pro Tag: 37 (Stand: 31.01.2014)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen