Donnerstag, 29. Mai 2014

Leseliste Juni 2014


Wie bereits in meinem letzten Blog-Talk angekündigt, will ich im Monat Juni versuchen, mit Hilfe eine Leseliste meinen SuB abzubauen. Ich weiß nicht, ob es wirklich was bringt, aber ein Versuch ist es wert. Da ich mir eh immer mehrere Bücher aussuche, die ich dann nacheinander lese, denke ich, dass ich die Vorgaben auch einhalten werde. Und wenn ich noch genug "Rest-Monat" habe, kann ja auch immer mal wieder ein anderes Buch dazwischen geschoben werden.
 
Ich habe meine Leseliste in insgesamt fünf Kategorien unterteilt und von jeder Kategorie soll im Monat ein Buch gelesen werden. Ich denke, das ist machbar. Hier sind nun die Kategorien:
 
- Neuzugänge vor 2012
- Neuzugänge in 2012
- Neuzugänge in 2013
- Neuzugänge in 2014
- E-Books
 
Diese Einteilung finde ich recht sinnvoll, da so auch ältere Bücher auf meinem SuB mal gelesen werden. Und E-Books lese ich eigentlich auch viel zu selten, obwohl ich schon ein paar auf dem SuB habe. Das soll sich auch ändern. Am Ende des Monats werde ich dann in der Lesestatistik mitteilen, ob ich alle Bücher von meiner Leseliste geschafft habe. Wenn nicht, werden die ungelesenen Bücher einfach mit in den nächsten Monat genommen. So als kleines Druckmittel, damit ich mich irgendwann mal erbarme und sie lese ^^
 
So, dann will ich euch nicht länger auf die Folter spannen. Hier sind meine ausgewählten Bücher für den Monat Juni:
 
Neuzugänge vor 2012:
Mord ist ihre Leidenschaft: Eve Dallas 6. Fall von J.D. Robb
 
Neuzugänge in 2012:
Mein Mann ist eine Sünde wert von Maeve Haran
 
Neuzugänge in 2013:
Sommerhaus jetzt! 13 Freunde und der Traum vom Wochenende im Grünen von Oliver Geyer
 
Neuzugänge in 2014:
Vampire Souls - Nachtrausch von Jeri Smith-Ready
 
E-Books:
Dark Lord: Da gibt's nichts zu lachen! von Jamie Thomson
 
 
Was sagt ihr zu meiner Auswahl? Ich finde, es sind relativ unterschiedliche Bücher auch aus unterschiedlichen Genre, so dass ich mal davon ausgehe, dass es nicht langweilig oder eintönig wird. Gibt es vielleicht ein Buch, mit dem ich eurer Meinung nach unbedingt anfangen soll? Dann immer her mit euren Tipps. Ich freue mich darüber.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen