Freitag, 25. März 2016

XXL-Lesemarathon - Es geht los!!

 
Es ist Freitag, der 25.03.2016, 11:15 - und für mich startet gleich der XXL-Lesemarathon!! Wer von euch auch noch spontan mitmachen will, kann gerne noch einsteigen. Mehr Infos zu Lesemarathon erfahrt ihr hier.
 
Unter diesem Post werde ich euch in den nächsten Tagen auf dem Laufenden halten, wie ich mit dem Lesen vorankommen. Es lohnt sich also immer mal wieder auf meinem Blog vorbei zu schauen.
 
Ich muss jetzt erstmal entscheiden, welches Buch ich lesen werde. Wie meine Entscheidung ausgefallen ist, erfahrt ihr dann im 1. Update. Dann wünsche ich euch schon mal einen schönen Freitag und hoffentlich viele lesereiche Stunden.

1. Update (25.03.2016, 14:30 Uhr):

Ich habe mich dafür entschieden, ein neues Buch anzufangen - der Trend geht ja zum Zweitbuch :-) Meine Wahl ist auf "Das Buch ohne Namen" von Anonymus gefallen. Ein Buch, das ich für die "SuB-Abbau-Challenge" auf Lovelybooks lesen "muss". Bisher habe ich 68 Seiten gelesen. Der Schreibstil ist nicht verkehrt, aber wirklich packen konnte mich die Geschichte bisher noch nicht. Kann ja aber noch passieren. Mehr dann im nächsten Update.

2. Update (26.03.2016, 10:30 Uhr):

Gestern Abend habe ich dann das Buch gewechselt und in "Agarax - Der Hexenfluch" von Leo Aldan weitergelesen. Ganze 43 Seiten bin ich in dem E-Book weitergekommen, so dass ich gestern - am ersten Lesemarathontag -  insgesamt 111 Seiten gelesen habe! Ich bin wirklich zufrieden mit der Seitenzahl. Ob ich die heute auch erreiche, glaube ich eher weniger, da wir noch ein, zwei Dinge erledigen wollen und später noch zum Kaffee und Kuchen eingeladen sind. Da weiß man nie so ganz, wie lange das dauert. Ich hoffe aber, dass ich heute noch ein positives Update posten kann.

3. Update (27.03.2016, 13:45 Uhr):

Leider konnte ich gestern kein Update mehr posten, da sich der "Kuchen und Kaffee"-Besuch bis zu einem Abendessen ausgedehnt hat. Ich habe zwar dann noch kurz vor dem Schlafengehen versucht, ein paar Seiten zu lesen, aber mehr als 22 Seiten in "Agarax-Der Hexenfluch" sind es dann nicht geworden. Heute morgen waren wir dann noch frühstücken und sind jetzt wieder Zuhause. Da das Wetter nicht gerade dazu animiert, noch viel zu machen, hoffe ich, dass ich heute im Laufe des Nachmittags noch ein paar Seiten gelesen bekomme. Drückt mir die Daumen! 

4. Update (27.03.2016, 17:00 Uhr):

Bei diesem Lesemarathon ist irgendwie der Wurm drin! Jetzt wollte ich heute ein wenig mehr lesen, da ich gestern nicht so wirklich dazugekommen bin - da kam gerade ein Anruf. Jetzt sind wir spontan zum Essen verabreden und müssen auch gleich los. Wenigstens habe ich in den letzten Stunden ein paar Seiten in "Das Buch ohne Namen" lesen können - um genau zu sein 89. Schon mal nicht schlecht. Vielleicht komme ich heute Abend noch dazu, ein wenig in "Agarax-Der Hexenfluch" zu lesen.

5. Update (28.03.2016, 9:45 Uhr):

Gestern Abend habe ich es wirklich noch geschafft, 36 Seiten in "Agarax - Der Hexenfluch" zu lesen. Somit habe ich am Sonntag insgesamt 125 Seiten gelesen. Wirklich ein gutes Ergebnis. Heute wollen wir noch ein paar Sachen im Haus machen, aber ich denke, Zeit zum Lesen wird schon sein. Gerne würde ich die Seitenzahl von gestern noch mal erreichen. Mal schauen, was der Tag so bringt.

6. Update (29.03.2016, 13:45 Uhr):

Also mit dem Lesen will es diesmal irgendwie nicht so klappen. Gestern habe ich gerade mal 25 Seiten in "Agarax - Der Hexenfluch" gelesen - das war's. Die Renovierungsarbeiten von gestern haben doch länger gedauert als gedacht. Und heute morgen ging es direkt in den Baumarkt um Materialnachschub zu holen. Jetzt ist erst mal kurz Pause angesagt, bevor es weiter geht. Ich würde heute aber schon gerne "Agarax - Der Hexenfluch" noch zu Ende lesen, da ich laut meinem Kindle für das restliche Buch nur noch 1 Stunde 15 Minuten brauche. Aber nach der Erfahrung von gestern nehme ich mir lieber nicht so viel vor :-)

7. Update (29.03.2016, 18:30 Uhr):

Ich habe es geschafft! Ich habe ein Buch fertig gelesen!! Kaum zu glauben, aber wahr: ich habe gerade "Agarax - Der Hexenfluch" zu Ende gelesen.

(Quelle: Amazon)

Somit habe ich heute bisher 83 Seiten gelesen. Würde später gerne noch ein neues E-Book anfangen. Mal schauen, ob ich das noch schaffe. Jetzt bin ich aber erst mal sehr zufrieden!

8. Update (30.03.2016, 12:00 Uhr):

Ich habe gestern Abend wirklich noch mit einem neuen E-Book begonnen. Meine Wahl ist auf "Stille Rache" von Laura Landon gefallen. Von der Autorin hat mir ja bereits "Intimer Betrug" gut gefallen, von daher hatte ich richtige Lust, mit dem Buch zu beginnen. Und was soll ich sagen? Gestern habe ich bereits 57 Seiten in dem E-Book gelesen! Wenn es nicht schon so spät gewesen wäre, hätte ich auf jeden Fall noch weiter gelesen. Das Buch hat mich direkt gefesselt. Ich will auf jeden Fall heute weiterlesen. Für die Statistiker unter euch: Ich habe gestern somit insgesamt 140 Seiten gelesen. Bisher der beste Tag des Lesemarathons.

9. Update (31.03.2016, 18:45):

Gestern Abend habe ich noch ein wenig in "Stille Rache" weitergelesen - insgesamt waren es 66 Seiten. Diesen Monat wäre ich das Buch nicht mehr zu Ende lesen, aber ich will es auf jeden Fall noch im Rahmen dieses Lesemarathons beenden. Bisher gefällt mir das Buch richtig gut. Heute bin ich bisher noch nicht zum Lesen gekommen, werde aber auf jeden Fall versuchen, heute Abend wieder weiterzulesen.

10. Update (01.04.2016, 19:45 Uhr):

Mein Versuch, gestern weiterzulesen, ist nur mäßig gelungen. 30 Seiten habe ich geschafft - mehr war leider nicht drin. Und heute bin ich wieder mal nicht zum Lesen gekommen *seufz* Was bringen einem die besten Pläne, wenn das Leben nicht so mitspielt wie geplant. Ob ich irgendeins meiner Vorhaben für diesen Lesemarathon schaffen werde, bezweifele ich immer mehr. Aber auch unter Druck setzen bringt nichts. Es soll ja immer noch Spaß machen.

11. Update (02.04.2016, 10:35 Uhr):

Gestern Abend habe ich es wieder nur geschafft, 32 Seiten zu lesen. Heute wollten wir eigentlich noch ein wenig im Haus renovieren, aber da alle unsere Pläne seit gestern über den Haufen geworfen wurden, wird das wohl nichts. Ob ich wenigstens zum Lesen komme, weiß ich auch noch nicht so genau. Ich werde den Tag einfach mal auf mich zukommen lassen.

12. Update (02.04.2016, 15:05 Uhr):

Damit es nicht zu langweilig wird, habe ich vorhin noch mit einem dritten Buch angefangen, und zwar mit "Die Flüsse von London" von Ben Aaronovitch. Hierzu gibt es derzeit auf Lovelybooks eine Leserunde der Gruppe "Serien-Leserunden". Hier lesen wir Bände von Reihen u.ä. zusammen, damit die Reihen und natürlich auch der SuB weniger werden. Die ersten 78 Seiten des Buches habe ich schon gelesen und bisher lässt es sich wirklich gut lesen - ich bin positiv überrascht. Trotzdem werde ich jetzt - nachdem der erste Leseabschnitt fertig gelesen ist - wieder zu "Stille Rache" wechseln. Ich muss unbedingt wissen wie es weitergeht. Soviel werde ich aber vorerst nicht lesen, da bei uns gerade ein wenig die Sonne raus kommt und ich heute eigentlich noch Rasen mähen wollte (zum Glück haben wir nur einen kleinen Garten).

13. Update (03.04.2016, 12:15 Uhr):

Da dachte ich gestern, ich komme gar nicht zum lesen - und plötzlich war es der beste Tag des Lesemarathons! Ich habe nämlich zusätzlich zu den bereits 78 erwähnten Seiten noch weitere 122 Seiten in "Stille Rache" gelesen. Somit habe ich  gestern genau 200 Seiten gelesen! Da kommt doch Freude auf. Und laut meinem Kindle dauert es nur noch ca. 1 1/4 Stunden bis ich "Stille Rache" zu Ende gelesen habe. Dass will ich heute unbedingt noch schaffen!! Vielleicht komme ich auch noch dazu, ein wenig in "Die Flüsse von London" weiterzulesen. Aber wir wollen ja nicht übertreiben. Eins nach dem anderen.

14. und letztes Update (04.04.2016, 20:00 Uhr):

Ich wollte euch abschließend nur noch mitteilen, dass ich es gestern wirklich geschafft habe, "Stille Rache" zu beenden. Juhuu!!!

 
(Quelle: Amazon)


Es freut mich riesig, dass ich noch ein weiteres Buch geschafft habe. Für die Statistiker unter euch: Ich habe in dem Buch gestern 85 Seiten gelesen. Zusätzlich habe ich gestern noch 13 weitere Seiten gelesen - und zwar in einem neu angefangenen E-Book (ich habe ja noch nicht genug angefangene Bücher). Meine Wahl ist auf "Legenden aus Gwindtera - Der vierte Wunsch" von Sabine Osman gefallen. 
 
So, dass war mein XXL-Lesemarathon, der definitiv einige Hochs und Tiefs aufzuweisen hatte. Mein abschließendes Fazit erhaltet ihr dann morgen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen