Sonntag, 1. Januar 2017

[News] Blog-Talk No. 19


Ich wünsche euch allen ein gutes neues Jahr 2017! Ich hoffe, ihr seid alle gut reingekommen. Auch wenn ich dieses Jahr auf meinem Blog ein wenig kürzer treten will, wollte ich es mir nicht nehmen lassen, euch alles Gute für das neue Jahr zu wünschen - viel Glück, noch mehr Gesundheit und natürlich bergeweise Bücher!
Welche Vorsätze habt ihr denn fürs neue Jahr? Ich habe mir nicht wirklich etwas vorgenommen, da ich bei sowas echt immer ziemlich mies bin. Deshalb lasse ich das Jahr 2017 einfach mal auf mich zukommen. Gut, einen Vorsatz habe ich dann doch: Ich will meinen SuB abbauen!!! Ich weiß, dass ist jetzt nichts Neues, aber solange mein SuB dreistellig ist, werde ich mir das immer vornehmen. Derzeit liegt er bei 295 Bücher. Da ich weiß, dass ich dieses Jahr wohl nicht so viel zum Lesen kommen werde, habe ich mein Ziel nicht so hoch gesteckt. Ich wäre mit einem Jahres-End-SuB von 280 Büchern schon zufrieden. Mein absolutes Traum-Ziel wäre zwar 250, aber das schaffe ich definitiv nicht. Somit wäre ich bei jeder Zahl die zwischen 250 und 280 liegt, absolut happy. Mal schauen, ob ich das umsetzen kann.
 
Auch 2017 geht es nicht ohne eine Bücher-Challenge! Da ich mir aber nicht so viel Druck machen will, habe ich mir selbst eine Challenge ausgedacht. Ich ziehe jeden Monat zwei Lose, auf denen jeweils Themen angegeben sind, zu denen ich ein Buch lesen soll. So bin ich flexibler bei meiner Auswahl und zwei Bücher im Monat sind nicht zu viel. Mehr zu der Challenge und zu meiner Auswahl für Januar erfahrt ihr im Laufe der nächsten Woche.
 
Wie ihr sehen könnt, habe ich meine Bücher nicht ganz abgeschrieben und sind wir mal ehrlich - ganz ohne Lesen geht es nicht! Vielleicht lese ich nicht mehr ganz so viel wie früher, aber ich gebe es nicht ganz auf. Und gerade in den letzten Tagen habe ich wieder richtig Lust bekommen zu lesen. Vielleicht wird 2017 doch kein ganz so schlechtes Jahr. Lassen wir es beginnen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen