Montag, 30. Oktober 2017

[Aktion] Bücher-Challenge: Aufgaben November



Jetzt ist der Oktober auch schon fast zu Ende und weiter geht es mit dem - hoffentlich nicht so kalten - November. Jetzt beginnt ja für uns Leseratten eigentlich die beste Jahreszeit zum Lesen. Obwohl ich das nicht wirklich am Wetter fest mache. Ich kann immer lesen, egal ob draußen die Sonne scheint oder der Schnee fällt. Wie ist das bei euch?

Noch ein kurzer Rückblick in den Oktober was die Challenge-Aufgaben angeht: Eine Aufgabe aus dem Oktober habe ich geschafft, und zwar habe ich "Ich schreib dir morgen wieder" von Cecelia Ahern gelesen. Dann konnte ich in meinem Urlaub sogar die längst überfällige, noch ausstehende Aufgabe aus dem Juni abhaken. Ich habe nämlich endlich "Herr aller Dinge" von Andreas Eschbach beendet. Eine weitere Aufgabe aus dem September bin ich auch angegangen, und zwar habe ich "Blutspur" von Tanya Huff begonnen. Da hoffe ich, dass ich diese Aufgabe in den nächsten Tagen auch noch schaffen. Wie ihr sehen könnt, habe ich im Oktober so einiges geschafft. Jetzt muss es im November so weiter gehen, damit ich bis zum Jahresende auch alle Aufgaben erledigt bekomme.

Kommen wir aber nun zu den neuen Challenge-Aufgaben für den November:
 
 
Aufgabe Nr. 1: Lese ein Buch, dessen Titel mit dem Buchstaben "K" beginnt!

Da hatte ich doch das eine oder andere Buch zur Auswahl. Spontan habe ich mich aber für folgendes E-Book entschieden:

(Quelle: Amazon)
Kein Kanadier ist auch keine Lösung von Joy Fraser

Das Buch ist seit Januar 2014 auf meinem Kindle - da wird es wirklich langsam mal Zeit, dass es von meinem SuB wandert. Bisher habe ich noch nichts von der Autorin gelesen; mal schauen wie es mir gefällt.
 
 
Aufgabe Nr. 2: Lese ein Buch, dessen Titel mit dem Buchstaben "R" beginnt!

Hier war die Auswahl schon ein bisschen schwerer, da wirklich interessante Bücher zur Verfügung standen. Ich habe mich dann dazu entschlossen, endlich mal folgendes Buch zu lesen:

(Quelle: Amazon)

Raum von Emma Donoghue
 
Ich habe mich seit dem Kauf des Buches im April 2014 ein wenig davor gedrückt es zu lesen. Ich habe wirklich nur gutes darüber gehört, aber die Thematik ist natürlich nicht ohne. Aber jetzt ist es soweit - ich will dieses Buch vom SuB befreien.
 
 
Gerne könnt ihr auch an der Challenge teilnehmen. Wie die Challenge funktioniert? Ich habe hier neben mir einen kleinen Berg mit gefalteten Zetteln liegen, auf denen verschiedene Aufgaben stehen. Zu jeder Aufgabe muss ich ein Buch lesen. Pro Monat werde ich zwei Zettel ziehen und hoffentlich auch zwei Bücher dazu lesen. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr gerne mitmachen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://kristin84.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)