Freitag, 6. April 2018

[Werbung] SuB-Zuwachs # 3/2018



Heute knüpfe ich direkt an meinen letzten Neuzugänge-Post an und zeige euch noch ein paar Neuzugänge aus dem Monat März. Aber keine Angst, auch im April sind schon wieder neue Bücher eingezogen *seufz* Der nächste Neuzugänge-Post ist also schon geplant. 
 
Kommen wir aber nun zu meinen Neuzugängen im März, von denen ich zum Glück schon zwei gelesen habe: 
 
 

(Quelle: Amazon)

Unsere Frau in Pjöngjang von Jean Echenoz
gebunden
Verlag: Hanser Berlin
Seiten: 288
ISBN: 9783446256798
Preis: € 22,00
Erhältlich u.a. bei Amazon: https://amzn.to/2DOv1Pf
 
Dieses Buch hat Denis Scheck im letzten Jahr bei "Lesenswert Quartett" vorgestellt. Mich konnte er auf jeden Fall überzeugen und deswegen habe ich mir dieses Buch auch endlich mal gekauft. Mal schauen, ob es den Erwartungen gerecht wird.
 
 
(Quelle: Amazon)
 
Aus Syrien geflüchtet von Seif Arsalan
Taschenbuch
Verlag: Verlag an der Ruhr
Seiten: 144
ISBN:  9783834638052
Preis: € 6,50
Erhältlich u.a. bei Amazon: https://amzn.to/2GfJSb1
 
Dieses Buch hat mir der Autor netterweise zum Rezensieren zur Verfügung gestellt. Ich finde es sehr informativ und interessant und kann nur jedem empfehlen, sich selbst ein Bild zu machen und dieses Buch zu lesen. Meine Rezension findet ihr hier.
 

 

(Quelle: Amazon)


Die Herzogin der Bloomsbury Street von Helene Hanff
Taschenbuch
Verlag: btb Verlag
Seiten: 192
ISBN: 9783442732128
Erhältlich u.a. bei Amazon (von Drittanbietern): https://amzn.to/2G7WltI

"84, Charing Cross Road" von Helene Hanff ist ja eins meiner absoluten Lieblingsbücher. Umso glücklicher bin ich jetzt natürlich, dass auch der zweite Teil bei mir eingezogen ist. Er liegt schon auf meinem Nachttisch und wartet darauf, gelesen zu werden.



(Quelle: Amazon)

 
Kranichland von Anja Baumheier
gebunden
Verlag: Wunderlich
Seiten: 432
ISBN: 9783805200219
Preis: € 19,95
Erhältlich u.a. bei Amazon: https://amzn.to/2pBpRB8

Mein Lesehighlight im Monat März und wahrscheinlich auch eins meiner Jahreshighlights. Dieses Buch, über das Leben in der damaligen DDR, kann ich euch nur wärmstens empfehlen. Ein absoluter Lesetipp von mir. Mehr erfahrt ihr auch in meiner Rezension.




Jetzt würde mich natürlich interessieren, was ihr zu meinen Neuzugängen sagt. Habt ihr schon eins der Bücher gelesen? Wenn ja, wie ist eure Meinung? Immer her mit euren Kommentaren. Ich freue mich drauf.

1 Kommentar:

  1. Hallo!
    "Kranichland" fand ich sehr gut und hat mich etwas hinter die Mauern der DDR schauen lassen. Ein tolles Debüt und ein sehr gutes Buch!
    Liebe Grüße
    Martina
    https://martinasbuchwelten.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://kristin84.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)